Super Organisation und phantastische Stimmung – ein sehr gelungener Jahresabschluss des TC BW Eich.

Dieser Abend wird allen Beteiligten positiv in Erinnerung bleiben!

Lars Reinhart, Peter Rackelmann, Birgit Brodehl, Andrea Gundermann, sowie „DJ“ Klaus Pfeifer, hatten eine gelungene Veranstaltung für die fast 40 Teilnehmer vorbereitet.


Trotz der weiter schwindenden Mitgliederzahlen feierten 31 Mitglieder zum Teil mit Ihren Partnern den Jahresabschluß 2017 in geselliger Runde im Clubhaus des TC Eich. 
Die Location war wieder bestens von den fleißigen Helfern vorbereitet. Es gab eine Lagerfeuer, zahlreiche Fackeln säumten den Zugang zum Clubhaus. Im Haus selbst brannte der Holzofen und die Tische waren wieder sehr schön für die Jahreszeit dekoriert. Ab 19:00 Uhr wurden die Gäste mit einem Gläschen Sekt vom 1. Vorsitzenden Lars Reinhart begrüßt. Mit einer kleinen Dankesrede und einem Rückblick auf das vergangene Sportjahr eröffnete Lars pünktlich um 19:30 Uhr das reichhaltige Buffet. Es war wieder für jeden Geschmack etwas dabei, so dass keiner hungrig nach Hause gehen musste. Die Feier dauerte bis in die frühen Morgenstunden. 
An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Gäste, es war ein gelungener Abend. Ein ganz besonderer Dank geht aber an den Vorstand für die viel Arbeit im Hintergrund damit so ein Fest überhaupt gelingen kann. 


Wir wünschen allen Mitgliedern eine ruhige und besinnlich Vorweihnachtszeit. 

Anstehende Termine: 
letzter Arbeitseinsatz 2017 am 02.12. ab 9:30 Uhr.
Weihnachtsmarkt Eich am 02.12. ab 18:00 Uhr. 


Man trifft sich



Schleifchenturnier zum Saisonabschluß 2017  

Trotz der immer geringer werdenden Mitgleiderzahlen fanden sich am 01.10.2017 die tennisbegeisterten des TC bei bestem Tenniswetter zum alljährliche Saisonabschluß. Rund 13 Spieler/innen sorgten für ein reges und freudiges Treiben auf den Tennisplätzen. Kunterbunt gemischt spielten "Jung und Alt" gemeinschaftlich im Doppel um möglichst viele Schleifchen. Dabei stand das Gewinnen an diesem Tag lediglich an zweiter Stelle. Vielmehr überwog das gemeinsame Tennisspielen und Spaß zu haben. In den Pausen diente das Kuchenbuffet zur notwendigen Stärkung. Abschließend möchten wir uns auf diesem Weg bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die diesen Tag zu einem so tollen Event gemacht haben, bedanken.

Wir freuen uns auf einen tollen Jahresabschluß am 25.11.2017 mit Euch im Vereinsheim! BITTE DOODELN zwecks Teilnahme


15.10.2017 Euer Vorstand des TC BW Eich. 









Das Weißbierturnier wurde auf Grund der geringen Teilnehmerzahl abgesagt.  

 

 

VG Turnier 2017 

Medenrunde 2017 

Der Start in die Medenrunde 2017 der neu formierten Damenmannschaft konnte nicht besser verlaufen. Im ersten Spiel konnte durch eine geschlossenen Mannschaftsleistung gleich ein Sieg verbucht werden. Peggy Wiele,             Chiara Maier, Alexandra Neumann und Kirsten Reil ließen Ihren Gegnerinnen des TC Mainzer Ruder Verein keine Chance und siegten suverän mit 14:0. 
Im zweiten Spiel konnten Peggy, Chiara, Melanie Storf und Julia Kunzer gegen die starke Mannschaft des DJK Mainzer Sand nur Chiara Ihr Einzel gewinnen. Die Mannschaft verlor 12:2. Beim dritten Medenrunden Spie gegen TSC Mainz konnte lediglich Alexandra Neumann ihre Klasse beweisen sie gewann ihr Einzel klar mit 6:1 6:3. Alle andren Partien wurden leider verloren, Endergebnis 12:2 für Mainz. Es spielten noch Peggy Wiele, Chiara Maier und Kirstin Reil. 

Die Spielgemeinschaft Herren 40 Eich/Reindürkheim konnte im dritten Spiel Ihren ersten Sieg verbuchen. Nach den Einzeln stand es 8:4 für unsere Mannschaft. In einem Herzschlag Doppel wurde dann der Sieg perfekt gemacht. Die Herren 40 siegten 11:10 gegen SV Rotamint Rhein Nahe Bingen. Gespielt haben Ingo Dörlam, Jens Mehrmann, Rüdiger Sauerwein, Lars Reinhart, Rainer Wenzel und Klaus Pfeifer dazu Dietmar Steckel im Doppel.

In den ersten beiden Spielen gegen die Mannschaften TC Alsheim und RW Worms hatten die Herren keinerlei Chance. Beide Spiele gingen jeweils mit 21:0 verloren. Im vierten Spiel der Runde wollte man den Erfolg aus der letzten Partie bestätigen. Es ging gegen den TSV Gau-Odernheim. Leider trotz großem Kämpferherz und dreimal Champions Tie-break wurde die Partie am Ende mit 18:3 verloren. Es spielten Dietmar Steckel, Jens Mehrmann, Rüdiger Sauerwein, Lars Reinhart, Michael Prokopp, Christopher Kunzer und im Doppel Klaus Pfeiffer. Der 5. Spieltag bei den Herren 40 ging gegen TC BW Klein Winternheim 2. Ersatzgeschwächt wurde das Spiel 16:5 verloren. Es wurde hart gekämpft aber am Ende konnte nur ein Einzel und ein Doppel für Eich gewonnen werden. Es spielten Dietmar Steckel, Rüdiger Sauerwein, Michael Prokopp, Lars Reinhart, Christopher Kunzer und Jürgen Sander. 


Die Mädchen U18 spielten gegen Grün Weiß Mainz konnten. Die Mainzer Mädchen siegten mit 12:2. Zu beginn des Spiels sah es für Eich sehr gut aus. Chiara Maier siegte klar mit 6:0 und 6:3. Doch die Mainzer konnten schnell das Blatt drehen und gewannen gegen Julia Kunzer, Lilly Neumann und Julia Röder die folgenden Einzel. Auch in den abschließenden Doppel hatten unsere Mädchen keine Chance.  Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft des TSV Schott Mainz wollte man sich besser schlagen. Mit viel Motivation ging es bei strahlendem Sonnenschein mit den Einzeln los. Chiara Maier, Amelie Konter, Lilly Neumann und Alisa Steckel zeigten Ihr bestes Tennis. Die Partien wurden zu Beginn ausgeschlichen gestaltet aber mit zunehmender Spielzeit wurden die Gegner sicherer und gewannen schließlich alle Einzel. Auch in den Doppel wurde noch mal gekämpft aber auch hier chancenlos. Die Partie ging mit 14:0 verloren.

Beim Auswärtsspiel gegen die Mädchen vom TC Zornheim ging man wieder hoch motiviert zur Sache. Bei sengender Hitze war es allerdings sehr schwer gegen die Hausherren zu gewinnen, dazu musste ein Doppel verletzungsbedingt kampflos abgegeben werden. Die Mädchen verloren 14:0. Gespielt haben Chiara Maier, Julia Kunzer, Alisa Steckel und Lilly Neumann. 

Mitgliederwerbung 2017 



Saisoneröffnung mit Schleifchenturnier

Dank der frühen Fertigstellung der Plätze konnte das trockene zum Teil etwas kühle Frühlingswetter genutzt werden um bereits seit Anfang April Tennis im Freien zuspielen. Am Sonntag, den 23. April, wurde die Freiluftsaison offiziell mit dem Schleifchenturnier eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein und kühlen 10°C, also bei fast idealem Tenniswetter fanden sich viele Mitglieder warm eingepackt zur sportlichen wie auch gesellschaftlichen Runde ein. Ab 13.30 Uhr war das Schleifchen-Mixed-Turnier, bei dem die Paarungen willkürlich zusammengelost wurden, in vollem Gange. Die Plätze waren schnell belegt, denn jeder konnte mal mit jedem spielen. In der Pause gab es Kaffee und Kuchen. Dank hier an die Kuchenspender, es war für jeden etwas dabei.

Alle Mitglieder hatten ihren Spaß und jeder freute sich, dass nunmehr die Freiluftsaison begonnen hat, da man sich wieder öfters sieht bzw. regelmäßig trifft.


Saisoneröffnung mit Schleifchenturnier

Hallo zusammen am Sonntag den 23.04.2017 findet unsere offizielle Saisoneröffnung 2017 mit dem traditionellen Schleifchenturnier statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder ob „Jung oder Alt“ rechtherzlich ab 13:00 Uhr auf die Tennisanlage ein.

Gegen eine Kuchenspende gibt es natürlich keine Einwände.

Die Doppelpaarungen werden wieder bunt gemischt, so dass jeder mal mit jedem zusammen, aber auch gegen jeden gespielt hat.   

Sollte es auf Grund des Wetters unmöglich sein das Turnier auszutragen werden wir per Mail, über die Homepage und per WhatsApp informieren.


Arbeitseinsätze

Am Samstag, den 18.02.2017 und am 04.03.2017  ab 9:30 Uhr ist es soweit, es sind wieder viele fleißige Helfer gefragt. 

Die Gemeinde hat den Bereich vor der Tennisanlage (siehe Bild) stark gerodet. Daher sollten wir rechtzeitig mit unserer Platzherrichtung beginnen. 
Es gibt viel zu tun, packen wir's an.

Es stehen folgende Arbeiten an:


  • Sträucher zurückschneiden 
  • Laub und Holz zusammenrechen
  • Aufräumen rund ums Haus

Fürs leibliche Wohl wird wie immer gesorgt werden.

Wir freuen uns über jede Rückmeldung


Die Vorstandschaft

Der Sommer kann kommen!


Die Gemeinde hat in der vergangen Woche begonnen das "Wäldchen" rechts vom Eingang zu roden! Der Blick auf die Tennisanlage ist nun frei.

Anbei ein paar Bilder. Beim ersten Arbeitseinsatz (Termin wird rechtzeitig bekann gegeben) kommt einwenig Arbeit auf uns zu.


Auch wurde der Sand für die Instandsetzung der Plätze angeliefert.


 

 

 

 

 

 

63411

 

Kontakt: 

 info@tc-blauweiss-eich.de